Wie erkennt man, ob ein Mann schwul ist?

26003_398007046b5331e496ffdafa32164d32-2„Woher weiß ich, ob er schwul ist?“ Eine Frage, die wohl die meisten schwulen Männer beschäftigt, die im Fitnessstudio, in einer Bar oder auf der Straße einen unglaublich attraktiven Mann erblickt haben. Die Angst, man könnte einen heterosexuellen Mann anmachen ist auch nicht ganz unberechtigt. Nicht jeder reagiert souverän, wenn er bemerkt, dass sich ein schwuler Mann ihm annähert.

Außerdem kann es peinlich werden, wenn sich am Ende herausstellt, dass das Objekt der Begierde gar nicht auf Männer steht. Auf die gängigen Klischees kann und sollte man sich auch nicht verlassen. Nicht jeder Mann, der einen perfekten Körper hat, kein Haar südlicher des Halses hat sowie enge und kurze Unterhosen trägt (woher ich das weiß? Aus dem Fitnessstudio) ist schwul. Auf der anderen Seite kann auch der extrem kernige Typ an der Bar auf der Suche nach einem Mann sein. Somit gibt es nicht den Gucci Test oder einen Madonna Träger, mit dem man die Homosexualität eines anderen Mannes erkennen kann.

Eine perfekte Methode zu erkennen, ob jemand schwul ist oder nicht, gibt es nicht. Viele Schwule behaupten aber einen „Gaydar“ (Eine Wortmischung aus Gay und Radar) zu haben. Mit diesem Gardar sollen sie wohl leicht erkennen können, ob das gegenüber auf Männer oder Frauen steht. Ich glaube schon, dass an dieser Aussage etwas dran ist. Ich glaube auch, dass jeder schwule Mann darauf sensibilisiert ist, zu erkennen, wer schwul ist und wer nicht. Ein GayRomeo oder Grindr-Profil sind da natürlich die unwiderlegbaren Beweise. Man kann das aber auch im wahren Leben erkennen. Das ist aber vor allem eine Frage von Erfahrung.

Denn als schwuler Mann entwickelt jeder mit der Zeit eine gewisse Sensibilität dafür, wie sich das gegenüber verhält. Es geht nicht um feminines Verhalten, denn auch hierbei ist nicht gesagt, dass ein Mann schwul ist, nur weil er eine nasale Stimme hat oder nicht mit voller Männlichkeit auftritt. Denn wie ich eingangs beschrieben habe, sind Klischees nicht immer zutreffend. Man kann aber doch an einigen Indikatoren erkennen, für wen oder was sich ein Mann interessiert.

Das liegt vor allem damit an, dass schwule und heterosexuelle Männer ganz unterschiedlich ihre Aufmerksamkeiten verteilen. Wenn ein Mann einen Raum betritt, ob hetero oder homo, werden die anwesenden Personen in gewisse Kategorien der Aufmerksamkeit eingeordnet. Ein heterosexueller Mann nimmt andere Männer zwar durchaus wahr, dennoch widmet er ihnen, es sei denn sie machen irgendetwas besonderes, keine große Aufmerksamkeit. Ein schwuler Mann schon. Das sind ganz unwillkürliche Prozesse, aber als schwuler Mann schaut man eben nicht nach attraktiven Frauen, sondern nach Männern. So habe ich in den letzten Jahren schon ein gewisses Gespür dafür entwickelt zu registrieren, wohin ein Mann blickt. Das ist bei Männern auch nicht wirklich schwierig und da möchte ich mich gar nicht ausnehmen. Männer schauen sehr gerne Menschen, die sie attraktiv finden an. Das ist bei Frauen deutlich subtiler.

Damit machen es Männer einander schon leichter zu erkennen, ob ein potentielles Interesse besteht. Das sind ganz unwillkürliche Impulse, denen jeder Mann nachgeht. So maskulin ein Mann sich auch verhalten mag, kann er sich diesen Impulsen kaum widersetzen.

Die Frage nach dem Gaydar wird auch in diesem YouTube-Video ganz unterhaltsam beantwortet:

Wie ist das bei euch? Meint ihr immer zu erkennen, ob euer Gegenüber schwul oder heterosexuell ist? Habt ihr einen so genannten Gardar? Oder haltet ihr das alles für Unsinn. Ich freue mich auf eure Meinungen.

Advertisements

3 Kommentare zu “Wie erkennt man, ob ein Mann schwul ist?

  1. Einfach in die Augen schauen! Die Schwulen schauen 1-2 Millisekunden länger als die Heten. Und ohne jeden Witz – es ist so einfach.

  2. Hat dies auf Steffen030 rebloggt und kommentierte:
    Das erkenne ich auch nicht immer. Nur meine beste Freundin hat dafür ein geschultes Auge. Aber, ja ich denke das ein hetero Mann dir nie lange in die Augen schauen wird.

  3. Hey, so einen Gaydar hab ich als heterosexuelle Frau aber auch =) Manchmal ist es aber auch zu offensichtlich – und manchmal schlägt er vielleicht nicht an und ich weiß es nicht ^^ Super Beitrag, danke =)

    LG Alice

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s