10 wirkliche gute schwule Werbeanzeigen

Immer mehr Marken unterstützen offen die gesellschaftliche Toleranz und die rechtliche Gleichstellung von Schwulen und Lesben und zeigen das in ihren Werbeanzeigen und Spots. Die einen sind in ihrer Unterstützung sehr explizit, andere äußern sich eher zurückhaltend oder mit einer leicht ironischen Note zu diesem Thema. Daher möchte ich in einem kurzen Beitrag 10 schwule Werbeanzeigen bzw. Spots für euch vorstellen. Für mich überraschend bzw. enttäuschend ist, dass ich kein wirklich gutes Beispiel aus Deutschland gefunden habe. Ausnahme ist m.E. Volkswagen, wobei dieser Spot im Vergleich zu den anderen etwas abfällt.

Die nun folgende Liste ist kein Ranking, sondern lediglich eine Aufzählen. Die Bewertung, welche Anzeigen oder Spots ihr am besten findet, überlasse ich euch.

 

1. IKEA

Das schwedische Möbelhaus IKEA hat es aber geschafft bei Schwulen und Lesben hoch im Kurs zu stehen, obwohl die Schweden weder die innovativsten, teuersten oder modischsten Möbelstücke bauen, noch durch ein besonderes Design hervorstechen. Denn IKEA hat sich sehr früh für die Belange von Schwulen und Lesben engagiert und weltweit damit Tabus gebrochen: 1994 wurde der erste TV-Spot mit einem schwulen Pärchen auf einem nationalen Fernsehkanal in den USA gesendet. Darin sprach ein sehr vertraut wirkendes Paar über die Wohnungseinrichtung von IKEA. Die beiden vollenden die Sätze des jeweils anderen. IKEA gehört für mich zu den absoluten Pionieren in diesem Bereich.

2. Oreo

Oreo Gay Pride 2012

Der Kekshersteller Oreo demonstrierte mit diesem Bild auf seinem US-Facebook-Profil seine Sympathie zur schwul-lesbischen Community. Zwar gab es dafür auch Proteste, aber letztlich hat es dem Unternehmen genutzt. Seither wird das Unternehmen als besonders gayfriendly wahrgenommen und hat sich als Pionier in diesem Bereich behaupten können.

3. Google

 

Mit diesem Video macht Google auf die besonders guten Arbeitsbedingungen seiner schwul-lesbischen Mitarbeiter aufmerksam. In kurzen Interviews erzählen Mitarbeiter von der Diskriminierung, die sie vor Google erfahren haben. Das Video ist ein wirklich geschickter Zug sich als gayfriendly Arbeitgeber zu positionieren.

4. Bertolli

 

Bertollis Pasta ist für alle da. Nachdem sich Barilla Ende 2013 durch die Äußerungen ihres CEOs in die Homophobie-Falle manövriert hatte, reagierten einige Wettbewerber prompt und demonstrierten, dass ihre Pasta auch Lesben und Schwulen schmecken sollen darunter auch Bertolli. In diesem Werbevideo aus dem Jahr 2006 zeigt Bertolli, dass ihnen dieses Engagement nicht erst durch die Barilla-Krise eingefallen ist.

5. Expedia

Was fühlen eigentlich Eltern lesbischer oder schwuler Kinder? Dieser Frage geht Expedia in einem sehr gefühlvollen Spot nach. In dem sehr emotionalen Video erzählt ein Vater wie er lernen musste damit umzugehen, dass seine Tochter eine Frau heiraten wollte. Dabei drückt er die Gefühle vieler Eltern von homosexuellen Kindern in einfachen aber treffenden Worten aus.

 

6. Amazon

Das Thema Homosexualität wird in diesem Spot nur am Rande aufgegriffen. Amazon spielt aber mit damit, dass Homosexuelle nicht sofort zu erkennen sind. In dem Spot wird eine flirtähnliche Situation dargestellt. Am Ende stellt sich der Mann aber als schwul heraus. Die Situation wird aber in keiner Weise als lächerlich oder problematisch dargestellt. Das macht den Clip für mich zu einer gelungenen Werbung.

7. Ray Ban

Ray-Ban ad with gay couple

Es gibt Marken, die bieten sich besonders dafür an, Werbung für Schwule zu machen. Der italienische Brillen-Hersteller Ray Ban zum Beispiel ist bei Schwulen durch seine Designerbrillen besonders beliebt. Dies haben die Italiener erkannt und würdigen ihre schwule Zielgruppe mit diesem gelungenen Anzeigenmotiv.

 

8. Chevrolet Volt

Chevy Volt Pride Ad

Aus der Kategorie witzig ist dieses Anzeigenmotiv von Chevrolet. Die Anzeige spielt mit der Outing-Situation von Schwulen und Lesben in einer kreativen und witzigen Weise. Die Anzeige ist zudem ein Ausdruck der Sympathie für die schwul-lesbische Community und gehört damit in diese Liste

9. McDonalds

 

Das Video zeigt einen Jungen, der in einer McDonalds-Filiale auf seinen Vater wartet. Papa ist gerade damit beschäftigt, das Essen zu besorgen. Währenddessen schaut der Junge auf ein Klassenfoto und telefoniert dabei mit einer Person am Handy, in die er verliebt zu sein scheint. So wie das viele Teenager in seinem Alter tun, wenn sie sich das erste Mal verliebt haben. Er beendet das Gespräch mit den Worten, dass sein Vater nun komme und er auflegen muss. Der Vater sieht das Klassenfoto und erzählt, dass er früher genauso gewesen sei wie sein Sohn – ein richtiger Frauenschwarm. Dann fügt er noch an, dass es schade sei, dass in der Klasse seines Sohnes nur Jungen seien. Dann zeigt McDonalds den Werbespruch „Kommt so wie ihr seid“.

Ein wirklich tolles Bekenntnis für Toleranz von Lesben und Schwulen. Den ganzen Artikel dazu gibt es hier.

 

10. Volkswagen

 

Ich habe schon angekündigt, dass der Spot etwas abfällt im Vergleich zu den anderen. Dennoch finde ich die Werbung erwähnenswert. Zwar wird das Thema Homosexualität problematisiert, da die Nachbarin ein Problem damit zu haben scheint, nichtsdestotrotz liegt die Peinlichkeit eher bei den Nachbarn.

 

Leider fehlen mir in dieser Liste die tollen Beispiele aus Deutschland. Woran das liegt, weiß ich nicht. Gerade in Deutschland würde es sich anbieten das Thema Homosexualität präsenter in der Werbung zu zeigen. Was meint ihr dazu?

Findet ihr die Liste vollständig oder fehlt noch eine Werbung, die hier unbedingt reingehört?
Ich bin auf eure Meinung gespannt.

 

Advertisements

4 Kommentare zu “10 wirkliche gute schwule Werbeanzeigen

  1. Auf 3sat werden manchmal trailer vom Sender zwischen den filmen gezeigt, mit 2 oder drei gut aussehenden Männer, die sich an lächeln, den Apfel der Verführung geben. Sie liegen auch mal im Bett, glaub ich.

  2. Schöne Zusammenstellung! :-) Mir fällt auch kein Spot ein, den ich hier vermissen würde. (Denn der von dem Hotelportal, in dem zwei Geschäftspartner irrtümlich für schwul gehalten werden, kann nicht als gelungene Werbung gelten.) Am besten gefällt mir hier der Clip von Bertolli.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s